IMHOF Logo  willkommen beim Ingenieurbüro IMHOF / Welcome at IMHOF Storage Tank Technology / Bienvenu de IMHOF technologies des réservoirs
 Ingenieurbüro Imhof GmbH · Otto Hahn Str. 12 · 63165 Mühlheim/Main - Germany / Allemagne
 Tel./ Phone / Téléphone: +49 6108 / 6 09 99 · E-Mail: info@imhof-tanktechnik.de
xx

Schwimmdachdichtungen für externe Schwimmdächer

Integrierte Doppeldichtungen



Die Vorteile:

  • Geringe Bauhöhe über Ponton und damit geringer Tankraumverlust
  • Hohe Dichtwirkung
  • Hohe Spaltüberbrückbarkeit und Standsicherheit
  • hervorragende Zentrierwirkung durch progressiv ansteigende Federkräfte

Imhof Tanktechnik - IM-GLS2, IM-GLW2, IM-GHS2 und IM-GHW2 integrierte Doppeldichtung IM-GLS2 für externe Schwimmdächer IM-GLS2  IM-GLW2**    IM-GHS2          IM-GHW2**



(**) Diese Dichtungen sind mit einer wassersaugenden Filzpackung als Kontaktelement ausgestattet und ermöglichen die wasserfreie Lagerung "weißer Produkte" sowie wassersensibler Produkte.

Gleitblechdichtungen vom Typ "GL" eignen sich für die Anschlussverhältnisse nach System CBI, Graver oder ähnlich.

Die Gleitblechdichtung vom Typ "GH" entspricht den Anschlussbedingungen nach WIGGINS mit tiefliegender Primärschürze.

Die Metallteile liefern wir in der Regel aus Edelstahl. Alle Dichtungsschürzen sind beidseitig antistatisch.

Integrierte Doppeldichtungen können bei Bedarf auch mit zusätzlichen Wetterblechen ausgestattet werden.


 

Separate Sekundär- oder Tertiärdichtungen



Ausführungsbeispiele für Produkttanks

(**) Diese Dichtungen sind mit einem wassersaugenden Filzelement ausgestattet und werden für die wasserfreie Lagerung "weißer" Produkte eingesetzt.




Ausführungsbeispiele für Rohöltanks

Der Buchstabe "C" steht für "Compression-Plate"-Bauweise.

 

Dreifachdichtungen


Grundsätzlich ist es an jeder bestehenden Ringspaltabdichtung möglich, diese zu einer Dreifachdichtung umzurüsten. Hierbei ist es zweckmäßig - aber nicht notwendig - auf einer intergrierten Doppeldichtung aufzubauen.

Bei der Umrüstung von Ringspaltabdichtungen an Tanks für weiße Lagerprodukte, sollte die dritte Dichtung mit einem Kontaktelement ausgestattet werden, das die Tankinnenwände entwässern kann, d.h., die dritte Dichtung ist als Regen- und Wetterdichtung auszuführen.

Seit 2006 haben wir an einer Vielzahl externer SDT (Schwimmdachtanks) Umrüstungen von Zweifach- auf Dreifachdichtungen vorgenommen.

Darüber hinaus haben wir in der Schweiz seit 1994 eine Vielzahl frei belüfteter Festdachtanks mit Innenschwimmdecke mit Dreifachdichtungen (IM-IGS + IM-WS2) ausgestattet. Hierdurch konnte auf die Anwendung der Dampfpendelung und Dämpferückgewinnung verzichtet werden.



Ausführungsbeispiele für Produkttanks

Die wassersaugende Tertiärdichtung sorgt für eine annähernd vollständige (>98%) Wasserentfernung
von der Tankwand.



Ausführungsbeispiel für Rohöltanks

 



© Ingenieurbüro Imhof GmbH • Otto-Hahn-Str. 12 • 63165 Mühlheim/Main • Tel. +49 (0) 6108 / 60 999 • info@imhof-tanktechnik.de